24 Juli 2024
4 Monat zuvor
Bei einem russischen Raketenangriff auf den Hafen von Odessa sind heute fünf Menschen getötet und fünf weitere verletzt worden
Großbrand in Nikopol nach russischem Beschuss4 Monat zuvor
Großbrand in Nikopol nach russischem Beschuss
4 Monat zuvor
Präsident der Ukraine Selenskyj bei Pressekonferenz mit griechischem Ministerpräsidenten in Odessa: Bei einem Raketenangriff auf Odessa gibt es heute Tote und Verletzte, und wir haben diesen Angriff gesehen
4 Monat zuvor
Putin traf sich mit dem Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Rafael Grossi
4 Monat zuvor
1 Person getötet, 4 verletzt, darunter 3 Kinder infolge der Bombardierung in Borova in der Region Charkiw
Frankreich und Moldawien werden an diesem Donnerstag ein Abkommen über Verteidigungskooperation unterzeichnen. Das Abkommen würde „die Unterstützung für die Unabhängigkeit, Souveränität und Sicherheit der Republik Moldau im Kontext des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine" unterstreichen.
4 Monat zuvor
In Kostjantyniwka wurden Explosionen gemeldet
In Berdjansk wurde eine Explosion gemeldet, bei der einer der Organisatoren illegaler Wahlen getötet wurde
4 Monat zuvor
Russische Flugzeuge starten Lenkbomben aus der Region Brjansk in Russland in Richtung der Region Sumy
Die Explosion ereignete sich in der Nähe eines Öllagers in der Nähe von Woronesch; Es seien keine zivilen Objekte beschädigt worden, berichtete der Pressedienst der Regionalregierung
1 Person wurde durch russischen Beschuss in Netaylove in der Region Donezk getötet4 Monat zuvor
1 Person wurde durch russischen Beschuss in Netaylove in der Region Donezk getötet
4 Monat zuvor
Im Bezirk Pokrowsk wurden Explosionen gemeldet
In Odessa wurde eine heftige Explosion gemeldet, möglicherweise ein Angriff mit einer ballistischen Rakete
7 Personen wurden bei einem russischen Drohnenangriff in Sumy verletzt, darunter ein Kind
Brand im Werk in Zheleznogorsk in der Region Kursk nach Drohnenangriff
4 Monat zuvor
Die russische Armee beschoss den Bezirk Nikopol mit Artillerie
1 Person durch russischen Raketenangriff mit S-300 in Pokrowsk verletzt4 Monat zuvor
1 Person durch russischen Raketenangriff mit S-300 in Pokrowsk verletzt
Berichten zufolge wurden drei Drohnen über der Region Woronesch abgeschossen
Schäden in Pokrowsk durch russischen Raketenangriff4 Monat zuvor
Schäden in Pokrowsk durch russischen Raketenangriff
Die ukrainische Luftverteidigung hat über Nacht 38 von 42 Shahed-Drohnen abgeschossen4 Monat zuvor
Die ukrainische Luftverteidigung hat über Nacht 38 von 42 Shahed-Drohnen abgeschossen
4 Monat zuvor
In Sumy wurden drei Einschläge von Shahed-Drohnen gemeldet
4 Monat zuvor
In Odessa wurde eine weitere Explosion gemeldet
4 Monat zuvor
In Odessa wurden heftige Explosionen gemeldet
4 Monat zuvor
Im Bezirk Pokrowsk wurden Explosionen gemeldet
4 Monat zuvor
In Richtung Kupjansk beschoss die russische Armee Zapadne, Stepova Novoselivka und Kotlyarivka in der Region Charkiw. Die russische Luftwaffe habe Luftangriffe auf Kysliwka in der Region Charkiw und Nowojehoriwka in der Region Luhansk durchgeführt, heißt es im Abendbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
4 Monat zuvor
In Richtung Lyman beschoss die russische Armee Bilohorivka im Gebiet Luhansk und Torske und Serebrjanka im Gebiet Donezk, heißt es im Abendbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
4 Monat zuvor
In Richtung Bakhmut beschoss die russische Armee Hryhorivka, New York, Klischiyivka und Andriyivka in der Region Donezk. Russische Flugzeuge führten Luftangriffe auf Chasiv Yar, Bohdanivka, Kurdumiwka und Druschba in der Region Donezk durch, heißt es im Abendbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
4 Monat zuvor
In Richtung Avdiyivka beschoss die russische Armee Berdychi, Pervomayske und Orlivka in der Region Donezk. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Semeniwka durch, heißt es im Abendbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
4 Monat zuvor
In den Richtungen Siwerschtschyna und Slobozhanschtschyna beschoss die russische Armee Seredyna-Buda, Druschba und Osojiwka in der Region Sumy mit MLRS, Klusy, Bleshnya, Hremyach in der Region Tschernihiw, Bachivsk, Pokrovka, Basivka in der Region Sumy, Udy, Kozacha Lopan und Ambarne in der Region Charkiw mit Artillerie und Mörser, - sagt der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine im Abendbericht
In Richtung Nowopawliwka beschoss die russische Armee Kostjantyniwka, Heorhijiwka, Paraskowijiwka und Wuhledar in der Region Donezk. Die russische Luftwaffe führte einen Luftangriff auf Wuhledar durch, heißt es im Abendbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
4 Monat zuvor
In Richtung Orichiw beschoss die russische Armee Huliaipilske, Novodarivka und Rivnopil in der Region Saporischschja. Die russische Luftwaffe habe Luftangriffe auf Malynivka und Mala Tokmachka durchgeführt, heißt es im Abendbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
4 Monat zuvor
In Richtung Cherson beschoss die russische Armee Antoniwka, Veletenske, Tjahinka, Iwaniwka und Zmijiwka in der Region Cherson, heißt es im Abendbericht des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine
4 Monat zuvor
Das ukrainische Militär führte 76 Kampfeinsätze mit russischen Streitkräften in der Nähe von Terny in der Region Donezk, Bila Hora in der Region Donezk, Berdychi, Tonenke, Pervomayske, Nevelske, Semenivka und Orlivka, Heorhiyivka, Novomykhaylivka, Prechystivka und Krasnohorivka in der Region Donezk, Huliaipole, Malynivka und Robotyne. am Ostufer des Flusses Dnipro in der Region Cherson, - sagt der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine im Abendbericht
4 Monat zuvor
Der ukrainische Militärgeheimdienst behauptet einen DDoS-Angriff auf die Website des russischen Verteidigungsministeriums
Emmanuel Macron heute in Prag: „Wer hat den Krieg in der Ukraine begonnen – Putin. Wer bedroht uns, was auch immer wir tun, was auch immer wir sagen, mit Atomwaffen – Präsident Putin. Wenn wir jeden Tag jemandem erklären, wo unsere Grenzen liegen. Wer keine hat und diesen Krieg begonnen hat, dem kann ich schon jetzt sagen, dass der Geist der Niederlage dort lauert. Nicht unter uns.4 Monat zuvor
Emmanuel Macron heute in Prag: „Wer hat den Krieg in der Ukraine begonnen – Putin. Wer bedroht uns, was auch immer wir tun, was auch immer wir sagen, mit Atomwaffen – Präsident Putin. Wenn wir jeden Tag jemandem erklären, wo unsere Grenzen liegen." Wer keine hat und diesen Krieg begonnen hat, dem kann ich schon jetzt sagen, dass der Geist der Niederlage dort lauert. Nicht unter uns."
1 Person wurde bei einem Bombenanschlag im Dorf Kuryliwka in der Region Charkiw getötet4 Monat zuvor
1 Person wurde bei einem Bombenanschlag im Dorf Kuryliwka in der Region Charkiw getötet
4 Monat zuvor
Russische Flugzeuge feuern Lenkbomben auf den Bezirk Kupjansk ab
4 Monat zuvor
Hungary will oppose Mark Rutte’s NATO candidacy, foreign minister says
4 Monat zuvor
1 Person durch Beschuss in Cherson verletzt
4 Monat zuvor
Raketenstarts im Bezirk Kramatorsk in der Region Donezk
Richter des Internationalen Strafgerichtshofs erlassen Haftbefehle gegen den Kommandeur der Langstreckenflieger der russischen Luftstreitkräfte Sergei Kobylash und den Kommandeur der Schwarzmeerflotte Viktor Sokolov wegen mutmaßlicher Verbrechen, die mindestens vom 10. Oktober 2022 bis mindestens 9. März 2023 begangen wurden
4 Monat zuvor
Bundesverteidigungsminister: Ich habe unseren Verbündeten versichert, dass das Kommunikationssystem der Armee weiterhin zuverlässig ist
4 Monat zuvor
Deutscher Verteidigungsminister: Russland will Deutschland spalten
4 Monat zuvor
Mindestens 10 Personen festgenommen, darunter Regisseur Rustem Osmanov, als der FSB eine neue Durchsuchungswelle in Häusern von Crimeantatars auf der besetzten Krim startete
4 Monat zuvor
Die russische Luftverteidigung hat eine Drohne über der Region Kursk abgeschossen
Brand in einem Öldepot in der Region Belgorod infolge eines Drohnenangriffs4 Monat zuvor
Brand in einem Öldepot in der Region Belgorod infolge eines Drohnenangriffs
Der ukrainische Militärgeheimdienst behauptet, das Patrouillenboot Sergej Kotow sei versenkt worden4 Monat zuvor
Der ukrainische Militärgeheimdienst behauptet, das Patrouillenboot Sergej Kotow sei versenkt worden
4 Monat zuvor
Die Kertsch-Brücke wurde nach etwa 8 Stunden für den Verkehr freigegeben
Berichten zufolge wurde das Patrouillenschiff des Projekts 22160, Sergey Kotov, über Nacht in der Nähe der besetzten Krim von Marinedrohnen angegriffen4 Monat zuvor
Berichten zufolge wurde das Patrouillenschiff des Projekts 22160, Sergey Kotov, über Nacht in der Nähe der besetzten Krim von Marinedrohnen angegriffen
4 Monat zuvor
Feuer nach Beschuss am Bahnhof Gluschkowo
Die ukrainische Luftverteidigung hat 18 von 22 Shahed-Drohnen abgeschossen
4 Monat zuvor
Der Verkehr an der Kertsch-Brücke wurde für fünf Stunden unterbrochen, nachdem gegen Mitternacht Explosionen in der Gegend gemeldet wurden